orangeTransportleitung für Schlamm, Neuss

 


Zwei Kläranlagen wurden durch eine Druckleitung DN 600 miteinander verbunden, um eine funktionale Verknüpfung der Prozesse in beiden Anlagen zu ermöglichen. Im Streckenverlauf musste die Erft unterquert und der Rheindeich durchstoßen werden, Bodendenkmäler der Römerzeit und der napoleonischen Besetzung wurden tangiert.
Die Tiefbauarbeiten wurden im Rahmen einer ökologischen Bauleitung begleitet. Die beanspruchten Vegetationsflächen wurden wiederhergestellt und durch ökologische Maßnahmen aufgewertet.

 


Transportleitung für Schlamm
zurück zur Übersicht Landschaft und Vegetation
Transportleitung für Schlamm
Transportleitung für Schlamm
Transportleitung für Schlamm