Freiflächen-Solaranlage BP 612 / I
Mönchengladbach - Rheindahlen

 

Die geplante Freiflächensolaranlage mit 3,2 MW peak Leistung ist auf der Konversionsfläche einer ehemaligen Gewächshausanlage geplant. Die landwirtschaftlich nicht mehr nutzbare Gärtnereifläche wurde nach den Förderkriterien des EEG gewählt, weil sie in unmittelbarer Nachbarschaft zur Bahnlinie RB 39 und der BAB 61 liegt. Da keine andere Nutzung des Grundstücks realisierbar war, entsprach es optimal allen Rahmenbedingungen für eine solche Investition.

 


Entwurf: Freiflächen-Solaranlage BP 612 / I 
Mönchengladbach - Rheindahlen
zurück zur Übersicht Verkehr und Gewerbe