Wohnanlage Andreasstraße – Butschenweg, Viersen



Zwischen dem Ortskern Viersen-Süchteln und Niersaue entsteht ein neues Wohngebiet mit 80 Wohneinheiten. Die Vegetation des Niederrheins wird in den Grünflächen thematisch fortgeführt. Eine feuchte Wiesenmulde mit Kopfbäumen markiert den Übergang zu den Nierswiesen. Baumreihen begleiten die Wege.

Am Nordrand des Baugebiets ist ein großer Freizeitbereich mit Spielwiesen, Platzflächen, Boule-Bahn und Spielplatz geplant. Sein Thema ist die Erde. Eingegraben in den Boden liegt die Sandfläche, mit Kletterfelsen am Rand.

Entwurf: Wohnanlage Andreasstraße – Butschenweg, Viersen
Wohnanlage Andreasstraße – Butschenweg, Viersen
Wohnanlage Andreasstraße – Butschenweg, Viersen
Wohnanlage Andreasstraße – Butschenweg, Viersen
zurück zur Übersicht Verkehr und Gewerbe